Sandra Elhanafi - Bowtech

 

Was ist Bowen bzw. Bowtech?
Der Begründer ist der Australier Tom Bowen. Bowtech ist eine sanfte, ganzheitliche Methode der Körperarbeit, die an Muskulatur, Sehnen und Nervensträngen ansetzt. Wenige Griffe mit sehr geringem Druck bringen den Organismus wieder ins Gleichgewicht. Es werden Impulse gesetzt, sodass der Körper behutsam wieder an seinen heilen Zustand erinnert wird.

BOWTECH

- entspannt den Körper
- bringt den Energiefluss in Gang
- regt Blutkreislauf und Lymphfluss an
- verbessert die Beweglichkeit der Faszien
- regt Sauerstoff- und Nahrungsaufnahme an


Oft genügen schon einige wenige Bowtech – Sitzungen, um Beschwerden nachhaltig zu beseitigen. Je nach Dauer und Schwere der Beschwerden können bis zu 10 Sitzungen, bei chronischen und schweren Leiden auch mehr notwendig sein.

Bowtech wirkt auch vorbeugend. Es stärkt das Immunsystem, aktiviert Kreislauf, Lymph- und Nervensystem und regt die Körperfunktionen an. Regelmäßige Behandlungen helfen dem Körper auf allen Ebenen im Gleichgewicht zu bleiben, sodass Krankheit erst gar nicht entsteht.

Die häufigsten Anwendungsgebiete:

- Ischias und Rückenbeschwerden
- Verspannung
- Gelenksbeschwerden
- Kieferprobleme
- Stress und Spannungszustände
- Migräne
- Schwangerschaftsbeschwerden
- Menstruationsbeschwerden
- Wechseljahrebeschwerden
- organische Probleme
- Asthma
- Allergien und Heuschnupfen
- Erschöpfungszustände
- Bettnässen
- Legasthenie u.v.m.